Nahrungsergänzung

Futterzusätze für Hunde

Es gibt 34 produkte.

Anzeigen 1-12 von 34 artikel(s)

Aktive filters

Hunde nehmen mit der Nahrung unterschiedliche Nährstoffe zu sich, damit der Stoffwechsel sowie alle anderen Körperfunktionen funktionieren. Zu den wichtigsten Nährstoffen gehören Kohlenhydrate, Eiweisse, Fette sowie Vitamine und Mineralien. Fehlen dem Hund Nährstoffe, kann dies dazu führen, dass er Mangelerscheinungen zeigt, Knochen und Zähne missgebildet sind oder er Probleme mit dem Stoffwechsel und den Muskeln entwickelt.

Gesunde Hunde, die hochwertiges Futter bekommen, sind in der Regel mit allen Nährstoffen ausreichend versorgt. Es gibt aber Fälle, bei denen es sinnvoll ist, Nahrungsergänzungsmittel zu verabreichen, so zum Beispiel wenn dein Hund:

  • krank ist (z.B. Herzerkrankung, Nierenleiden, Allergien, Arthrose usw.)
  • einen operativen Eingriff hatte
  • trächtig ist
  • sehr viele Welpen versorgen muss
  • schon älter ist
  • gebarft wird (BARF = Biologisch Artegerechtes Rohes Futter)

Es macht Sinn, vor der Verabreichung zusätzlicher Vitamine und Mineralstoffe mit deinem Tierarzt/deiner Tierärztin Rücksprache zu nehmen. Er/Sie kann dir am besten dabei helfen, herauszufinden, was dein Hund an zusätzlichen Nährstoffen benötigt und in welcher Menge. 

Nahrungsergänzungsmittel können in unterschiedlichen Formen verabreicht werden. Bei uns findest du eine Auswahl an Produkten in Form von Tabletten, Pulver, Gel, Öl, Kausticks und Kapseln.

Unsere Nahrungsergänzungsmittel unterstützen:

  • Die Verdauung
  • Haut & Fell
  • Das Wachstum
  • Die Psyche (Beruhigung des Hundes)
  • Gelenke & Knochen

 

Registrieren

Registrieren

Hast du schon ein Benutzer-Konto?
Melde Dich sich an Oder setze Dein Passwort zurück