August Knaller –  Für uns ein Vergnügen für Hunde und Katzen ein Horror

person Geschrieben von: JL list Im: Haustierdrogerie Blog Auf: comment Kommentar: 0 favorite Hit: 116

Tipps zur Vorbereitung und dem Umgang mit deinem Hund

Schon bald ist wieder 1. August und mit ihm auch die Zeit der lauten Feuerwerkskörper. Was für uns der Nationalfeiertag ist, welchen wir unteranderem mit lauten Knallern feiern, ist für unsere Hunde eher eine Plage. Einerseits hören Hunde ein Vielfaches besser als wir Menschen und andererseits können sie sich die Knaller nicht erklären, oder interpretieren sie sogar als wahre Gefahr. Und das Schlimme: sie können nicht ausweichen.  

  

Jeder Hund geht anders mit Lärm um. Es leiden längst nicht alle Hunde unter dem Lärm. Einige sind es sich von Jung an gewohnt, andere hören altersbedingt nicht mehr gut und wiederum andere (vor allem Jagdhunde) verbinden die Knaller mit der Jagd, was in ihnen sogar positive Gefühle auslösen kann. 

  

Leider gibt es nicht wenige Hunde, die die Explosionen gar nicht mögen, sogar panische Angst davor haben können. Welpen, die in den ersten zehn Wochen an diese Geräusche gewöhnt werden, können in der Regel später besser damit umgehen. Die Angst vor Knallern und Lärm kann aber auch erst im Alter kommen, zum Teil ohne Fremdeinwirkung, manchmal aber auch geprägt durch ein dramatisches Ereignis. Oft legt sich die Angst wieder, wenn das Hörvermögen abnimmt.

  

Nachstehend sind einige Ratschläge für den 1. Augst:

  • Am Morgen oder Vormittag einen langen Spaziergang machen, damit der Hund am Abend müde ist und nicht mehr raus muss da er sein und sein Geschäft schonverrichtet hat.
  • Bleiben sie den ganzen Abend in seiner Nähe. Denn er braucht Ihre Unterstützung und Nähe. Ist er alleine, könnte er schlimmstenfalls die Knaller mit dem Alleinsein in Verbindung bringen und fortan immer Angst vor dem Alleinsein haben. 
  • Spiele am Vorabend mit deinem Hund um ihm einerseits Zuneigung zu schenken und ihn müde zu machen. 
  • Der Hund sollte am Abend im Haus und die Fenster geschlossen sein.
  • Gib deinem Hund etwas Leckeres zum Kauen oder lecken wie bsp. einen Kauknochen. Dies wirkt beruhigend und lenkt ihn von den Knallern ab. 
  • Verhalte dich ruhig, munter um dem Hund zu zeigen, dass alles normal ist.

 

Was kann ich tun wenn der Hund Angst hat?

  • Lenke deinen Hund ab in dem du mit ihm spielst oder ihn beschäftigst.
  • Als Beruhigung kann auch eine Massage dienen oder normales streicheln
  • Allgemein kann Körperkontakt helfen, dem Hund die Angst zu nehmen.
  • Versuche nicht den Hund zu trösten, sondern strahle Sicherheit und Normalität aus. Ein Trösten kann beim Hund die Angst verstärken. 
  • Falls sich dein Hund versteckt, im Keller oder im Bad, lasse es zu und gib ihm eine Matte oder Schlafdecke.
  • Musik oder TV laufen lassen
  • Erschrecken nicht mit eigener Überreaktion bestätigen: ruhig bleiben!

   

Was mache ich, wenn mein Hund extreme Angst hat?

  • Falls dein Hund der ersten Begegnung mit Knallern ein extremes und panisches Verhalten zeigt, empfiehlt sich dringend eine Therapie. Hier gibt es verschiedene Ansätze. Grundsätzlich kann aber gesagt werden, dass dies viel Zeit in Anspruch nimmt aber sehr hilfreich sein kann. Wende dich dafür an eine gute Hundeschule, schaue im Internet nach oder wende dich an uns: info@haustierdrogerie.ch
  • Beruhigende Bachblütentropfen
  • Thundershirt: oft wirkt ein eng anliegendes Kelidungsstück beruhigend auf die Tiere. Diese könne bei uns bezogen werden 
  • Wenn es nicht reicht dann am Abend zuvor bereits ein Angsösendens Medikament zB Xanax verabreichen. Dieses kann beim Tierarzt bezogen werden.
  • Den 1. August im Ausland zu verbringen kann auch ein Lösungsansatz sein. Den können Sie, wenn es passt, mit einem Kurztrip verbinden.

 

Bemerkungen

Zur Zeit kein Kommentar!

Hinterlasse ein Kommentar

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April Kann Juni Juli August September Oktober November Dezember

Registrieren

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen