Pfoten & Krallen

Es gibt 1 Produkt.

Anzeigen 1-1 von 1 artikel(s)

Aktive Filter

Krallen

Die Krallen unserer Katzen werden täglich stark beansprucht. Sie dienen als Kletter- und Sprunghilfe oder werden zum Greifen, Fangen und Festhalten von Beute benutzt. Auch in Revierkämpfen – zum Angriff und zur Verteidigung – setzen Katzen ihre Krallen ein.  

Sofern deine Katze genügend Kratzmöglichkeiten hat, musst du ihre Krallen in der Regel nicht kürzen. Durch das Kratzen an Bäumen in der Natur oder an Kratzbäumen im Haus entfernen Katzen die abgenutzten Krallen, so werden die Krallen, die darunter neu gewachsen sind, freigelegt.

Wenn deine Katze die Krallenpflege aus Krankheits- oder Altersgründen nicht mehr selbst erledigen kann, kannst du die Krallen vorsichtig mit einer Krallenschere kürzen. Am besten zeigt dir dein Tierarzt/deine Tierärztin wie du dies machst, damit du deiner Katze keine Schmerzen zufügst und sie sich das Krallenschneiden künftig wohl nicht mehr gefallen lässt.

  

Pfoten

Genau wie bei Hunden können auch Katzenpfoten - vor allem im Winter - spröde und rissig werden. Hier kann ein Pfotenbalsam Abhilfe schaffen. Das Pfotenbalsam sollte schnell einziehen und auf keinen Fall schädlich für deine Katze sein, denn in der Regel versuchen Katzen, das Balsam auf ihren Füssen abzulecken.

Neben offensichtlichen Schnittverletzungen oder Rissen auf den Ballen, können sich auch Fremdkörper zwischen den Zehen festsetzen, die zu Entzündungen führen können. Deshalb solltest du die Pfoten deiner Katze regelmässig kontrollieren.

Wie du siehst, sollte das Thema Pfoten- und Krallenpflege auf keinen Fall vernachlässigt werden. Bei uns findest du geeignete Produkte, um die Pfoten und Krallen deiner Katze optimal zu pflegen.

mehr anzeigen

Registrieren

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen