Bachblüten

Bachblütentropfen für Hunde

Es gibt 8 produkte.

Anzeigen 1-8 von 8 artikel(s)

Aktive Filter

Dr. Edward Bach, ein britischer Arzt, entwickelte die nach ihm benannte Bachblütentherapie in den 1930er Jahren. Nach seiner Theorie beruht jede Krankheit auf einem psychischen Ungleichgewicht. Die Bachblütentropfen sollen helfen, diese seelische Dysbalance positiv zu beeinflussen und so den Weg zu mehr innerer Harmonie zu finden.

Bach hat die verschiedenen Gemütszustände bestimmten Blütenextrakten zugeordnet. Die wirksamen Bestandteile der Blüten werden extrahiert. Die Blüten-Essenzen werden durch eine weitere Verdünnung erhalten. 

In unserem Shop findest du sowohl für Hunde als auch für Katzen Bachblüten in Form von Tropfen oder Globuli für folgende Probleme:

  • Angst und Aggression
  • Nervosität und Panikattacken
  • Eifersucht
  • Angst vor Lärm
  • Anspringen
  • Leine ziehen
  • Trennung
  • usw.

mehr anzeigen

Registrieren

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen